Filter in der Digitalfotografie
Teil 2: Der ND-Filter

Abbildung von 3 ND-Filtern verschiedener Stärke

Der ND-Filter In der Fotografie gibt es natürliche Gegebenheiten die wir Menschen nicht beeinflussen können. Darunter fällt auch die natürliche Lichtmenge. Bei Sportmotiven, beispielsweise einem 100-Meter Sprinter, ist es mit einer kurzen Belichtungszeit (1/60 oder 1/200 Sekunde) möglich, die Bewegung weiterlesen Filter in der Digitalfotografie
Teil 2: Der ND-Filter

Filter in der Digitalfotografie
Teil 1: Der Polfilter

Abbildung eines Filtersets für die Digitalfotografie

In der analogen Fotografie war der Einsatz von Filtern unentbehrlich. Viele davon sind in der heutigen Digitalfotografie überflüssig geworden, die Effekte lassen sich bei der Bildbearbeitung am Rechner problemlos umsetzen. So lassen sich die früher in der analogen SW-Fotografie üblichen weiterlesen Filter in der Digitalfotografie
Teil 1: Der Polfilter